Tag

FEBRUAR, SONNTAG, 18 UHR

MUSIKALISCHE SOIREEN


„Acoustic Folk & Roots Music"


Wolfram Hochstetter spielt seine ganz eigenen Vesionen mit Banjo und Gitarre.

Wolfram Hochstetter spielt – inspiriert von Folkmusikern wie Woody Guthrie,
Pete Seeger und Ramblin’ Jack Elliott – seit vielen Jahren auf internationalen Konzertbühnen und Festivals seine ganz eigene Version der American Folk & Roots Music auf 5-String Banjo und Gitarre. Zeitlose Musik, die Spaß und Mut macht in schnelllebigen und unsicheren Zeiten. Musik für alle Lebenslagen. Songs, die berühren und nachwirken. Musik, die bleibt. Hochstetters Musik spannt den Bogen von rauen Appalachian Mountain Ballads über traditionelle Old-Time Country Songs und urwüchsige Blues bis hin zu zeitgenössischen Folk Songs und Eigenkompositionen. Ob Mountain Banjo oder Gitarre, Songs oder Instrumentals, Wolfram Hochstetter präsentiert seinem Publikum
ein abwechslungsreiches und atmosphärisch dichtes Konzerterlebnis und spielt sich und seine Musik damit in die Herzen seiner Zuhörer.

 

Bild1

 

SILLENBUCH, ATRIUM – GORCH-FOCK-STR. 30

ABENDKASSE EINTRITT € 8,00

 

 

 

Tag

APRIL, SONNTAG, 18 UHR

 


„Triokonzert im Augustinum”


Werke von Kodály, Schumann, Mendelssohn
Luca Bognár, Violine
György Bognár, Violoncello
Péter Nagy, Klavier

 

Bild1

 

 

AUGUSTINUM STUTTGART-SILLENBUCH
RIEDENBERG, FLORENTINER STR. 20

ABENDKASSE EINTRITT € 10,00

 

 

 

Tag

JULI, SONNTAG, 18 UHR

 


„De Norte A Sur"


Eine Reise in iberische und lateinamerikanische Musik
Salvador Zerecero, Gitarre
Anna Escala, Gesang

Das Programm „De Norte a Sur“ ist eine Reise in iberische und lateinamerikanische Musiktraditionen mit Liedern über die Liebe von spanischen Komponisten wie de Falla und Granados, beeindruckende Gitarrensoli, die von den Kastagnettenklängen Anna Escalas immer wieder skandieren. Im zweiten Teil sind das elegisch-traurige „Alfonsina y el Mar“, “La Flor de la Canela”, lateinamerikanische Gitarrensoli und ein Zyklus Liedern von Federico García Lorca mit einem Kastagnettenfeuerwerk.

 

Bild1

 

SILLENBUCH, ATRIUM – GORCH-FOCK-STR. 30

ABENDKASSE EINTRITT € 8,00

 

 

 

Tag

OKTOBER, SONNTAG, 18 UHR

 


„Auf Flügeln des Gesanges"


Werke der Romantik: Schubert, Spohr u.a.
Melina Elbe, Querflöte
Markus Thalheimer, Harfe

 

Bild1

 

SILLENBUCH, ATRIUM – GORCH-FOCK-STR. 30

ABENDKASSE EINTRITT € 8,00