Tag

MÄRZ, SONNTAG, 11 UHR

BLICK HINTER DIE KULISSEN


„Verknüpfung von Natur und Kunst”

 

Petra Steidel Wokeck zeigt Bilder und Fotoobjekte.

Beim Betreten des Ateliers der Degerlocher Fotokünstlerin Petra Steidel Wokeck öffnet sich für den Besucher ein faszinierender Blick auf die Gestaltungsmöglichkeiten
der modernen Fotografie und den Farb- und Formenreichtum der Pflanzenwelt. Künstlerische Gestaltung und Naturbeobachtung in ihren Arbeiten zu verbinden,
ist das Bestreben Petra Steidel Wokecks. Mit ihren Nah- und Großaufnahmen möchte sie das Auge des Betrachters schärfen für noch nie gesehene Details. Die Stillleben aus Blättern, Samen, Stempeln und Pollen zeigen mit den Mitteln der experimentellen Fotografie die ästhetische Vielfalt auch der kleinsten Pflanzenteile.

 

Bild1

 

ATELIER STUTTGART-DEGERLOCH,
ECKE AHORNSTRAßE FELIX-DAHN-STR: 71
U-HALTESTELLE WALDAU

ANMELDUNG: kultur-bei-uns[at]t-online.de

Tag

SEPTEMBER, SONNTAG, 11 UHR


„Besuch im Archiv Herbert Bauer”

 

In der Tradition der klassischen Moderne stehend, prägen intensive Farbigkeit,
Licht und Bewegung die Bilder des Stuttgarter Künstlers Herbert Bauer.

In den 70er Jahren tritt das Thema „Kosmos“ deutlich hervor.
Gestirne und Kosmen finden sich in leuchtenden Farben, Ölgemälden, Zeichnungen und Lithographien zusammen.

Die Frau des Sillenbucher Malers gibt Einblick in dessen gestisch, freie Malerei.

 

Bild1

 

SILLENBUCH, ARCHIV-TROSSINGER STR.6

ANMELDUNG: kultur-bei-uns[at]t-online.de